Moot Court Umweltrecht 2019

Bei der universitären Veranstaltung werden die Studierenden angeleitet und von Vertretern führender Rechtsanwaltskanzleien betreut, um die konkrete Umsetzung der erlernten materiell-rechtlichen und verfahrensrechtlichen Vorschriften praxisnah erfahren zu können.
Der Schwerpunkt liegt dabei im öffentlichen Wirtschaftsrecht.

 

Heuer konnten wir für den Moot Court Umweltrecht 2019 erstmals ein Skigebietserweiterungsprojekt auftreiben, welches inhaltlich so gut wie alles abdeckt, was dem umweltrechtlich geprägten Anlagenrecht eigen ist: In Kooperation mit der Leoganger Bergbahnen GesmbH. dürfen wir eines ihrer letzten Projekte abhandeln.